Was können wir in Posen machen? Co możemy robić w Poznaniu?

Poznań ist groβ und wunderschön. In dieser Stadt kann man sich nie langweilen. Hier befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Wenn man schon in Poznań ist, muss man unbedingt die Altstadt besichtigen, die zum Bummeln und Entdecken einlädt. Die Stadt ist für Lech Poznań Stadion, den Botanischen Garten, das Palmenhaus und den Malta See bekannt. Es gibt auch zahlreiche Museen, Kirchen, Kinos, Cafes. In Poznań kann man auch viele schöne Erholungsgebiete finden, wie zum Beispiel die Malta – Thermen (Termy Maltańskie), den Neuen Zoo.Hier kann man praktisch alle Sportarten treiben.
Mateusz Trocha, VIa

Die Touristen können in Posen viele Spaziergänge machen , in den Alten und in den Neuen Zoo gehen, sich am Malta See erholen, mit der Maltankabahn fahren.
Wiktor Miga, VIb

In Posen können wir: Museen und Sehenswürdigkeiten besichtigen, uns an der Warthe erholen, in Termy Maltańskie schwimmen, das Rathaus sehen.
Zofia Franzkowiak, VIa

In Posen sollen die Touristen das Rathaus sehen. Jeden Tag um 12 Uhr erscheinen auf dem Turm des Rathauses zwei kleine Ziegenböcke, die zwölf Mal ihre Köpfe
gegeneinanderstoßen. Sehenswert sind auch zum Beispiel: das Groβe Theater (Posener Oper), der Neue und der Alte Zoo, Malta See.
Alicja Mrowińska, VIa

Posen ist von einer Vielzahl von Wäldern und Seen umgeben. 15 km südlich von Posen befindet sich der Großpolnische Nationalpark. Durch den Park laufen fünf markierte Touristenwege.
Julia Szymankiewicz, VIa

In Posen kann man: viele Museen besuchen, reiten, in den Zoo gehen, Schi fahren, das Rathaus fotografieren.
Iga Kazecka, VIa

Besuchenswert in Posen ist derAlte Markt: das schöne Renaissance-Rathaus, die historischen Häuser, die schönen Straβen, die zahlreichen Museen.
Daria Orgal, VIc

In Posen können wir viel besichtigen. Man kann auch Fuβballspiele von Lech Poznań ansehen. Musikliebhaber können zu Jazz- und Rockkonzerten gehen. In Posener Zoo können Kinder und Erwachsene exotische Tiere beobachten.
Nina Lewandowska, VIb